Und dann kam ein Bo

Nur mal gucken..

 

Wo doch die Hamburger auch einen Welpen aus diesem Wurf nehmen werden und der kleine Panda sucht noch?

Rocker wie findest Du den?

Hässlich!!!

(Abkürzung für: total knuffig aber wir haben gerade das neue Haus gekauft,  eingerichtet und schon genug zu tun )

Komm bitte,  nur mal gucken, ist bei Bielefeld,  garnicht so weit… Holger und Hidda sind am Freitag auch da, wir trinken dort einen Kaffee und der Minirocker kann da toben….

 

Du weißt  genau,  was dann passiert!

Ach Quatsch…. Nur mal gucken, der Mini hat bestimmt Spaß. …

 

Darf ich vorstellen: Justlooking Bo! ❤

img_20160913_192949

 

IMG_20160912_120046.jpg

Mit dem Minirocker in der neuen Hood unterwegs

 

Wir haben wieder einen Hund!

Verrückt oder?

#Schbinschwervaliebt

 

Veröffentlicht unter Tierisches und andere Angebereien :-) | 1 Kommentar

Sonntagen

Kuschelnd in den Tag…❤

image

Einen schönen Sonntag Euch allen ☺

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Freitag ist Wiegetag

Oder mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Heute war der Meister des Bads auf gemeine Art und Weise gnädig, 900 Gramm Minus, macht also eine Gesamtabnahme von 2, 5 KG in 3 Wochen.

Ächz, stöhn, nöhl!

Das könnte Bitte gern mal etwas flotter gehen, wo ich doch ein so unglaublich geduldiger Mensch bin, Nicht!!!

Aber der Sport ist immer noch nicht genehmigt und so lasse ich das Knie noch etwas heilen, betreibe nur den Mamisport und hoffe das es bald mal flotter vorwärts geht.

Für Euch alle einen schönen Start ins Wochenende. Optisch untermalt vom Minirocker, der heute morgen so aufgeregt den Schneeflocken beim rieseln zugeschaut hat ♡

image

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

FREITAG ist Wiegetag

In schlechten Zeiten super um sich die Laune fürs Wochenende zu verderben, hilfreich wenn man zum Beispiel eh arbeiten muss oder ein ungeliebter Verwandtenbesuch oder von mir aus der Großputz ansteht.

In guten Elfenprojektzeiten ein Juhuuu endlich Wochenende, ich brauch was neues zum Anziehen Grund🙂

Gestern war dann endlich mal wieder ein Juhuu Wiegefreitag und ich verkünde stolz die ersten 1,4 KG näher am Elfchen:mrgreen:

Auch wenn ich etwas Sorge trage, dass hier nun ein Mini meint, es läge an seiner unglaublichen Schlafraubunterstützung, schreibe ich es trotzdem laut auf und freue mich 😄

Und auch wenn das Bild besser zum Thema , ich werde gemobbt, passt, hier ein typischer Selfiversuch mit dem Minirocker ☺ und ausserdem passt es so gut zur Guten Pummelfeelaune 😁.

image

Euch allen ein schönes Wochenende.

Es grüßt Frau P. auf dem laaangen Weg zur Elfe

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wer abnehmen will braucht Schlaf!

Heisst ja auch schlank im Schlaf und nicht, es keine Kohlenhydrate und bleib wach.

So haben wir schon die erste riesen Hürde auf dem Weg zur Elfe, ich werde  gedisst!

Und das von meinem eigenen Sohn!

Bzw dem A…loch Zahn der sich da gerade in dem sonst wohlgeformten Schnütchenbereich meines Sohnes schiebt und dieser empört dem Rest des Körpers eine muckelige Umgebunstemperatur von knapp über 40 Grad verordnet hat.

So lagen wir nun also da, heute Nacht, das wimmernde Glühwürmchen, mein knurrender Magen und ich.

Schließlich empfinden wir ja Kohlenhydrate am Abend wieder böse hier, also gab’s auch keine Snacks mehr am Abend und dir letzte nennenswerte Mahlzeit lag somit schon Stunden zurück als wir von nöhlig wach im Wohnbereich zu wimmernd halbschlafend im Schlaf Bereich wechselten.

Als Krönchen des ganzen kam dann um 6 Uhr morgens noch der Herr Rockerpapa von seinen reichtjawenneinernichtschlafenkann Sofalager zu uns, weil die beiden Großen nun auf wären und schnarchte uns fröhlich die übermüdeten Ohren voll.

Als dann auch noch SEINEM Kater vor der Tür schrie gab ich auf, beendete meinen Ruhversuch und stand auf.

Ich muss nicht erwähnen, dass die Herren nun beide schlafen während ich um halb neun ein Termin mit dem operierten Knie beim Orthopäden habe, damit hier endlich mal wieder Sport mein Elfenprojekt unterstützen kann, mein Körper nach Kohlenhydraten und Schlaf schreit und mir besser kein zu gut gelaunter Mitmensch über den Weg laufen sollte!

Ich fühle mich heute nicht sehr unterstützt von meinen Herren des Hauses!

So, das nur fürs

Protokoll! Gääähn

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Winterspeck lüften

Oder auch, ein Minirocker erobert „seinen“ Spielplatz 😆

Endlich sind die ersten Schühchen eingelaufen.

So ging es bei brausigen Wetter auf den Spielplatz gegenüber von uns, so ein Minirocker hält sich doch nicht von schlechten Wetter ab!

Netterweise durften wir Eltern mit, man was haben wir auch immer für ein Glück😉.

Aber irgendwer hat ja eh lautstark ein neues Elfenprojekt ausgerufen ( das hab ich nun davon, brrrrr)

Alsooo es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung, Frischluftsaison ist eröffnet 😎

image

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein ganzes großes Jahr

image

In dieser Woche wurde schon wieder viel gebacken, geräumt und genäht.

Am Abend vor dem großen Tag lag ich stolz aber auch arg wehmütig im Bett und musste nochmal an diese besondere Nacht vor einem Jahr denken.

Die Nacht in der der Rocker und ich, nach einem schönen Erinnerungsabend mit meiner besten Freundin, aufgeregt kaum schlaf fanden und irgendjemand von uns immer wieder den Satz: In …Stunden haben wir Dich im Arm…sprach und dabei meinen Bauch mit dem strampelnden Minirocker drin streichelte….

Ein Jahr war das nun her und es war definitiv ein großartiges erstes Jahr als MinirockerEltern.♡

Jetzt konnten wir allerdings super einschlafen, weil wir mächtig kaputt vom Tag waren, auch Zustand den wir seit einem Jahr sehr gut kennen😀.

Der allererste Geburtstag vom Minirocker war wirklich richtig toll, mit allen Omas und Opas, den Patentanten, ganz vielen Gratulationen, viel Kuchen, Geschenken, Gelächter und natürlich Küssen🙂

Ein sehr passender Tag, um das erste Lebensjahr dieses wundervollen kleinen Menschen zu feiern ♡

Happy Birthday zu kleines großes Wunder ♡

Du wirst hier sehr geliebt, schön das Du da bist!

image

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen