Gewogen und gefreut

Es ist unglaublich

3 Monate in Worten DREI Monate stand dieser Meister des Bad auf diesen beiden Zahlen.

Egal was ich tat, er blieb hartnäckig bei seinem Workout: 1 Kilo rauf, 1 Kilo runter.

Heute dann (wo eigentlich letzte Woche schon die Kilo runter Woche war)

nochmals 800 Gramm MINUS!!!!

Unglaublich oder?

Jetzt hab ich 2 Möglichkeiten mir diese Anomalie zu erklären.

Entweder funktioniert mein geshake im Büro oder der Meister des Bad hatte einfach nur Mitleid, nach dieser extremen Woche.

Heute fühlte ich mich jedenfalls toll, krönte dieses Hochgefühl auch noch mit 3 Stunden Rehasport und fühlte mich wie eine Feder 🙂

Ok, ok fliegen kann die Pummelfee immer noch nicht 🙂

Auch bin ich nicht spontan um Jahrzehnte verjüngt worden 🙂

Warum das Wuselkind fliegen kann?

Ich habe etwas schlimmes getan, etwas ganz unrockiges, ich habe mich meinem Tussitown etwas angenähert!

Ja ich schäme mich fast es zu sagen aber wir haben jetzt ein Gartentrampolin!

Sogar in Quick Up Pool wartet (noch in seiner Kartonage) in meinem Wintergarten auf seinen Einsatz – oh mein Gott!

Aber bevor Ihr Euch nun angewiedert von mir und meinem Blöglich abwendet, möchte ich Euch auf mein immer noch rebellisches Verhalten hinweisen: Dieses Trampolin hat kein Netz! Chakka!!!! 🙂

Ok zumindest keins was aktuell angebracht werden könnte, denn der geneigte Leser könnte mir sonst Lügen unterstellen, wenn er sich den Bildbeweis anschaut (unterm Hüpfgerät :-))

Wir haben dieses Trampolin ganz spontan schon am Mittwoch von einer befreundeten Familie geschenkt bekommen und ich habe mich natürlich wahnsinnig darüber gefreut.

Ein wirklich sehr netter Zug und etwas geht mir nunmal über alles, auch weit über mein kleines Rebellenherz, meine beiden Wuselterroristinnen 🙂

Mir dankten es die beiden Holden, in dem sie auch grundrebellisch dieses Statussymbol der Tussitownbewohner noch am Mittwoch Abend nach 20 Uhr und schon in Schlafkleidung einweihten, ja es sind eben doch meine Kinder :-).

So findet diese chaotische Woche doch noch ein harmonisches Ende.

Aber neue spannende Ereignisse warten auf uns.

Nächste Woche muß Frau Pummelfee per Test beweisen, daß sie den wilden Kampfhundopa auch zu halten im Stande ist.

Keine Sorge, nicht mit dem Hundeopa, der bewegt sich bei diesen warmen Temparaturen wie ich schon berichtete äußerst ungern und wenn er nun tatsächlich in die Kategorie Kampfhund einzustufen wäre, hätte ich wohl ein lustiges Bild abgegeben, wenn ich mit „wildem Kampfhund“ im Bollerwagen zu Prüfung aufgelaufen wäre :-).

Aber den Hundeführerschein muß ich dann doch ablegen, seid der Herr Hund offiziell meiner ist und so steht die Lektüre fürs Wochenende fest.

Dann kann es noch sein, daß ich aus der Kategorie Tierisches auch noch weitere höchst Aufregende Neuigkeiten in Kürze verkünden werde, diese allerdings mit einer gehörigen Portion Kopf-Tischkante.

So habe ich für heute genug berichtet und Spannung erzeugt und beschäftige mich nun mit meiner „Lieblingsfreizeitbeschäftigung“ Nr. 1 momentan, bewaffnet mit Zeckenzange meine Katzentiere von diesen ungeliebten mitreisenden zu befreien.

Man falls einer von Euch noch einen guten Tip hat, was ich den Tierchen sonst noch so in den Nacken schmieren kann, damit diese Beißviecher sie endlich in Ruhe lassen wäre ich sehr dankbar.

Nur so als Wert, meine Beute beträgt TÄGLICH mindestens 5 dieser Viecher verteilt auf 3 Katzen, daß ist nicht normal, soviel hatten wir nichtmal auf dem Land und Frontline ist frisch drauf.

Na ja es bleibt eben bunt hier 🙂

Es grüßt sehr freundlich und mit den besten Wünschen fürs lange Wochenende

Eure Pummelfee 🙂

Advertisements

Über vonpummelfeezuelfe

Über mich? Steht doch alles im Blog! :-)
Dieser Beitrag wurde unter Der laaaange Weg zur Elfe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s