Ein Bildertag

nur einpaar Bilder, wir haben heute so schön gespielt, so schön das wir das Wiegen vergessen haben, man die können einen aber auf ablenken :-).

Man wie soll ich diese Dame nur zu anderen Menschen ziehen lassen? Sie war nicht das Kätzchen was mir optisch am besten gefallen hätte aber dieses und ich, ja wir haben uns schon richtig lieb, dieses Baby legt sich an meinem Bauch und döst, sie erklimmt mich, sie schmust mich, ich glaub die hat mir Lilly geschickt….

LG

Eure Pummelfee

Advertisements

Über vonpummelfeezuelfe

Über mich? Steht doch alles im Blog! :-)
Dieser Beitrag wurde unter Tierisches und andere Angebereien :-) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Ein Bildertag

  1. Christina schreibt:

    Tini, dann vergrößert sich dein Haushalt eben ein bisschen… 😉
    Ich liebe alle meine Katzen von Herzen, aber zu jeder ist die Beziehung ein wenig anders – und zu einer war sie ganz besonders. Ich glaube, jeder hat wenigstens eine Herzenskatze.
    Die Kleinen können ja schon richtig geradeaus gucken – und wie schön sie miteinander spielen können!

    Liebe Grüße von Christina

  2. Talarion schreibt:

    Wenn sie doch nur immer so klein bleiben würden 🙂

    • vonpummelfeezuelfe schreibt:

      Wenn ich die Wiegeergebnisse Deiner „Babys“ lese, kann ich verstehen was Du meinst.

      Aber sie werden ja nicht nur körperlich größer unsere Helden. Ich persönlich würde mich total freuen, wenn ich in einem Jahr oder so nochmal Fotos von unseren Babys bekommen würde, wo mich dann große Kater oder Katzen anschauen, zufrieden aussehen und ich sagen kann, den richtigen Start konnte ich mitermöglichen.

      LG Tini

  3. schnackeline schreibt:

    Ja Tini … Deine Herzensdame wäre auch meine Herzensdame. Ich fand sie allerdings schon vom ersten Augenblick zauberhaft. Sie erinnert mich soooo sehr an meine Nishima. Meine allererste Katze, die ich vor 26 Jahren von meinem damaligen Freund geschenkt bekam als wir zusammenzogen. Sie war wundervoll, eine echte Dame, die nur aus dem Wasserhahn trank und auf das Menschen WC ging, die auf meiner Schulter einen Weg von 2 km mitgemacht hat um zu meinen Eltern zu gehen und die wie ein Hund auf ihren Namen hörte und sofort kam. Ich liebe diese Katze heute noch von Herzen und dann seh ich Deine Emma…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s