Wir sind gesund aber heute traurig

Es tut mir leid, heute ist mir nicht nach Katzenbabyfotos….

Seit über 10 Jahren bin ich in einem Forum aktiv. Durch dieses Forum habe ich sogar richtig tolle Ladys in meinem realen Leben hinzugewonnen.

Aber auch viele, die ich zwar noch nie gesehen habe, deren Geschichte ich aber kenne, mit denen ich schonmal Nächtelang im Chat versunken bin, die ich mag obwohl ich sie noch nie gesehen habe.

Zu vielen hat man ein sehr herzliches Verhältnis, von einigen kennt man Geheimnisse, die die Menschen in ihren realen Umfeld nicht kennen.

Es ist so eine Art 2. Familienwelt. Mit Menschen die alle Ihre Schwächen und Stärken haben, die einem mit all diesen Eigenschaften ans Herz gewachsen sind.

Mal hat man sie lieber, mal weniger lieb aber man entfernt sich nie so ganz.

Heute trägt unser Forum Trauer…..

Ein kleiner Mensch ist gestern direkt aus Mamas Bauch zu den Sternen gereist, ein kleiner Mensch der schon 9 Monate im Bauch seiner Mama gewachsen war und nun eigentlich die Welt erobern sollte….

Die Mama dieses kleinen Jungen hat viel durchgemacht in den letzten Jahren. Sie mußte Ihren Mann kurz nach der Trauung zu Grabe tragen, war allein mit Ihren 5 Kindern, traf jemanden der Ihr Herz wieder erhellte, leider nicht lang aber trotzdem entstand dieses Wunder.

Das Wunder von dem ich und bestimmt auch viele andere sich gewünscht hätten, daß es wieder ein Lächeln in Ihr und die Gesichter Ihrer Kinder bringen sollte.

Und jetzt?

Wieviel Leid kann ein Mensch eigentlich ertragen?

Ich bin heute sehr traurig, traurig und irgendwie wütend, nur auf wen, daß weiß ich nicht, denn Schuld hat da wohl niemand dran…

Drückt heute Eure Lieben vielleicht mal in dem Bewußtsein, daß eben nicht alles selbstverständlich ist!

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Über vonpummelfeezuelfe

Über mich? Steht doch alles im Blog! :-)
Dieser Beitrag wurde unter Emotionales veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wir sind gesund aber heute traurig

  1. schnackeline schreibt:

    Das hast Du sehr schön geschrieben, auch ich bin traurig… :°) und in Gedanken bei ihr und den Kindern.

  2. schnackeline schreibt:

    Die Klammer gehört natürlich andersherum … ich bin durch den Wind. Entschuldige.

  3. Nadine schreibt:

    Ja, das hast Du wirklich schön geschrieben. Dem schließe ich mich an!
    Es ist unglaublich, was ein einzelner Mensch manchmal für Schicksalsschläge aufgebürdet bekommt.
    Ich habe heute in jeder ruhigen Minute an sie denken müssen…man möchte doch manchmal schreien angesichts so viel Ungerechtigkeit :o(

  4. Nicknack schreibt:

    Mein Herz,

    das hast du schön geschrieben, auch ich bin in Gedanken bei ihr…… mich macht es auch wütend
    und in solchen Momenten hadere ich echt mit meinem Glauben ! Vielleicht spürt sie das wir alle an sie denken…….ich hoffe es zumindest………. das Leben ist manchmal echt nicht fair :..-(

    ich drück dich

    Nicki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s