Kryptik die Erste, am Boden

Nicht der Mann!

2 Menschen, 30 Minuten Gespräch und die Erkenntnis jahrelang zum Falschen gehalten zu haben.

Vor Wut und Unfassbarkeit, nicht das sagen können was man will, zu wissen das sich vieles Verändern wird, das einem die Karriere innerhalb von einpaar Minuten kaputt gemacht worden ist, zu wissen das man sich verändern muß, obwohl man sich gerade jetzt garnicht dazu bereit fühlt, zu merken das einem dafür eigentlich die Kraft fehlt, die Angst, diese unendlich Existenzangst, der Stolz und die Trauer, die Gewissheit, es schon immer geahnt zu haben, den Platz frei machen zu müssen, den einen Menschen, mit dem man soviele Stunden sonst verbringt, der einem so wichtig geworden ist vielleicht schon ganz bald nicht mehr so sehen wird.

Alles scheiße Deine Tini…..

Advertisements

Über vonpummelfeezuelfe

Über mich? Steht doch alles im Blog! :-)
Dieser Beitrag wurde unter Emotionales veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Kryptik die Erste, am Boden

  1. logofisch schreibt:

    Ach Liebste, ich nehm dich mal ganz fest in den Arm (nur wenn ich darf natürlich).Deine Worte sind so unendllich traurig und lassen mich deine Situation erahnen. (((((Tini)))). Gerne würde ich was aufmunterndes schreiben, aber manchmal ist es besser es so stehen zu lassen und es mit auszuhalten. Ich hoffe das es eine „gute“ Lösung geben kann und das du bald wieder die nötige Kraft hast, Dinge die getan werden müssen, anzugehen.
    Liebe Grüße
    Das Lackfischli

  2. schnackeline schreibt:

    (((((Tini))))) … alles weitere am Freitag!

  3. Christina schreibt:

    😯 Klingt nach ziemlich großer Scheiße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s